Archiv für Mai, 2012

Mai 22nd, 2012

Bengel-KEH eG besucht größten Bürgerwindpark in Bayern

Bengel-KEH eG besucht größten Bürgerwindpark in Bayern

Der Bau des größten Bürgerwindparks in Bayern schreitet mit großen Schritten voran.  Der Wege- und Fundamentbau des Windparks ist nahezu abgeschlossen und bei den ersten Kraftwerken wird derzeit der Turm errichtet. Mit knapp 20 MW Leistung produzieren die Windkraftanlagen des Typs REpower 3.2M114 jährlich rund 47 Mio. kWh Strom. Saubere und sichere Energie für ca. 40.000 Menschen! Besonders erfreulich ist zudem, dass sich drei Bürgerenergiegenossenschaften aus der Region für eine Beteiligung am Windpark Berching entschieden haben, teilt die Fa. Windpower-GmbH mit. Die Bürger-Energie-Genossenschaft im Landkreis Kelheim eG (Bengel-KEH eG), die Bürgerenergiegenossenschaft Mittlere Oberpfalz Bemo eG und die BEGG Bürger Energie Genossenschaft Geisenhausen eG investieren jeweils in Windkraftwerke des Windparks Berching.

Der Vorsitzende der Bürgerenergiegenossenschaft im Landkreis Kelheim, Harald Hillebrand freute sich über das rege Interesse der Mitglieder und begrüßte neben den Teilnehmern besonders Aufsichtsratsmitglied Hans Zirngibl, 1. Bürgermeister Josef Häckl, 2. Bürgermeister Johann Häckl und die Herren Jürgen Menzel (Fa.Max Bögl) und Willi Braun (Fa. Windpower-GmbH) . Die Windräder haben eine Nabenhöhe von 143 m und einen Rotorradius von 57 m, womit eine Gesamthöhe von 200 m erreicht werde. Die Bürgerenergiegenossenschaft habe sich für dieses Projekt entschlossen, weil keine langen Genehmigungsfristen mehr zu stemmen seien und die große Nachfrage der Mitglieder nach neuen Projekten in der Region damit zufrieden gestellt werden konnte. Die Bürgerenergiegenossenschaft hat sich an einem der Windenergieanlagen mit 200.000,00 Euro beteiligt und ist weiter auf der Suche nach neuen Projekten. Hier baut die Bürgerenergiegenossenschaft vor allem auf aktive Unterstützung durch die Kommunen, so Harald Hillebrand, denn nur so könnten alle Bürger teilhaben und nicht nur einige wenige Investoren. Der einmalige Mitgliedsbeitrag beläuft sich pro Anteil auf 500 Euro.

Interessierte Bürger können sich über den Baufortschritt des Windparks Berching unter www.bengel-keh.de informieren. Dort finden Sie auch aktuelle Photos der Baustelle.

Tags: ,
Mai 6th, 2012

Baustellenbesichtigung unseres 1. Windrades in Berching am 22.05.2012

Einladung zur Baustellenbesichtigung:

Um Details zum Projekt Windkraftanlage Berching zu erfahren, hat die Bürgerenergiegenossenschaft im Landkreis Kelheim (Bengel-keh) gemeinsam mit der  Fa. Windpower GmbH eine Baustellenbesichtigung an der Windkraftanlage Berching 9 am Dienstag den 22.05.2012 vereinbart. Es wird ein Bustransfer (Unkostenbeteiligung im Bus) angeboten:

Abfahrtszeiten:
Bad Abbach, Aral-Tankstelle /Kurhaus 18:00 Uhr
Saal a.d. Donau, Marktplatz 18:15
Abensberg, Gillamooswiese 18:30

Jeder Landkreisbürger ist herzlich eingeladen. Um Anmeldung per Mail mit Name und Zusteigepunkt an vorstand@bengel-keh.de wird gebeten.